Official shop
Kostenlose Lieferung ab 49,90 € 30 Tage Rückgaberecht
Official shop
  • Kostenlose Lieferung ab 49,90 €
  • 30 Tage Rückgaberecht
Official shop
Kostenlose Lieferung ab 49,90 € 30 Tage Rückgaberecht
Official shop
  • Kostenlose Lieferung ab 49,90 €
  • 30 Tage Rückgaberecht

SHOP HILFE

DATENSCHUTZERKLÄRUNG IM SINNE VON ART. 13 DER VERORDNUNG (EU) 2016/679
Print
  • Vorbemerkung
    Für Arena Italia S.p.A. ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von besonderer Bedeutung, deswegen erfassen und verarbeiten wir diese mit größter Aufmerksamkeit und nutzen dazu besondere technische und strukturelle Maßnahmen, um so die umfassende Sicherheit der Verarbeitung zu gewährleisten.

    Im Sinne von Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 („Verordnung“) erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mithilfe von Maßnahmen, die ihre Sicherheit und Vertraulichkeit garantieren sowie mithilfe von Ausdrucken, digitalen und/oder telematischen Hilfsmitteln gemäß den Darlegungen der vorliegenden Datenschutzerklärung.

    Die vorliegende Datenschutzerklärung wird auch im Sinne der Empfehlung Nr. 2/2001 ausgestellt, die die EU-Behörde zum Schutz personenbezogener Daten, zusammengefasst in der Gruppe gemäß Art. 29 der Vorschrift Nr. 95/46/EG am 17. Mai 2001 angewandt hat.

  • Definitionen
    Personenbezogene Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung einem Namen, einer Kennnummer, Standortdaten, einer Online-Kennung oder einem oder mehreren besonderen Merkmalen zugeordnet werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

    Verarbeitung: jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, die Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

    „Besondere Kategorien personenbezogener Daten“: Daten, die geeignet sind, die ethnische Herkunft, religiöse, philosophische oder andere Überzeugungen, die politischen Meinungen, die Mitgliedschaft in Gewerkschaften zu offenbaren, sowie biometrische Daten, die eine natürliche Person und deren Gesundheitszustand, das Sexualleben und die sexuelle Orientierung identifizieren können.

    Verantwortlicher: die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

    Auftragsverarbeiter: die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die die personenbezogenen Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

  • Verantwortlicher
    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch Arena Italia S.p.A. („Arena Italia“) mit Sitz in Tolentino (MC), Italien, C.da Cisterna 84/85, als Verantwortlicher im Sinne und kraft der Verordnung (EU).
    Für Rückfragen oder Forderungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter folgender Adresse an Arena Italia wenden:

    Verantwortlicher
    Firmenname: Arena Italia S.p.A.
    Adresse Geschäftssitz: Contrada Cisterna, 84/85, 62029, Tolentino (Macerata, Italy)
    Telefonnummer: +39 0733 956 200
    E-Mail: [email protected]

  • Art und Zweck der Verarbeitung
    Arena Italia verarbeitet die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei Abschluss einer Bestellung von Gütern oder Dienstleistungen liefern, und Daten, die wir erfassen, wenn Sie die Website von Arena Italia oder die vom Unternehmen gebotenen Online-Services nutzen.

    Arena Italia kann Daten über Sie erfassen, darunter z. B. Name und Nachname, E-Mail, Post- und Rechnungsadresse, Surfdaten und Ihre Kaufgewohnheiten.

    Die von uns erfassten personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    Zweck Rechtliche Grundlage
    A Bearbeitung Ihrer Bestellungen eines oder mehrerer auf der Website verfügbarer Produkte, Verwaltung und/oder Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen. Die Verarbeitungen für diese Zwecke sind erforderlich für die Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen und bedürfen keiner spezifischen Zustimmungen der betroffenen Person.
    B Durchführung statistischer Umfragen, Marktforschungs- und Werbemaßnahmen. Die Verarbeitungen für diese Zwecke werden mit der spezifischen Zustimmung des Nutzers ausgeführt.
    C Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, Vorschriften, europäischer Bestimmungen oder der Vorschriften durch Behörden oder Aufsichts- und Kontrollorgane. Die Verarbeitungen für diese Zwecke sind erforderlich für die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und für Ihre Nutzung der geforderten Dienstleistung/Ware und bedürfen keiner spezifischen Zustimmungen der betroffenen Person.
    D Erfassung Ihrer Nutzungserfahrung unserer Online-Dienstleistungen und der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen sowie die Gewährleistung des korrekten Betriebs der Webseiten und ihrer Inhalte. Die Verarbeitungen für diese Zwecke gründen auf einem rechtmäßigen Interesse des Verantwortlichen und bedürfen keiner spezifischen Zustimmungen der betroffenen Person.
    E Durchführung direkter Verkaufsförderungsmaßnahmen durch Zusendung eines regelmäßigen Newsletters und sonstiger Werbeinstrumente an die E-Mail-Adresse, die Sie uns bei der Registrierung auf der Website zugesendet haben. Die zu diesen Zwecken erfolgten Verarbeitungen werden mit der spezifischen Zustimmung des Nutzers vorgenommen, mit Ausnahme von geschäftliche Mitteilungen in Bezug auf analoge Produkte und/oder Dienstleistungen wie die, die bereits von Nutzer erworben und/oder unterschrieben wurden, für die die Verarbeitung auf der Grundlage eines rechtmäßigen Interesses des Verantwortlichen erfolgt.

    Ihre personenbezogenen Daten werden von speziell ermächtigten Mitarbeitern von Arena Italia im Sinne von Art. 4, Abs. 10 der Verordnung (EU) verarbeitet, das die Daten auf genaue Anweisung des Verantwortlichen verarbeitet.

    Ihre personenbezogenen Daten werden außerdem an Dritte weitergegeben, die wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen nutzen; besagte Rechtssubjekte wurden von uns entsprechend ausgesucht und bieten entsprechende Garantien für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Diese Rechtssubjekte sind die Auftragsverarbeiter im Sinne von Art. 28 der Verordnung (EU) und müssen ihre Tätigkeit gemäß spezifischen Anweisungen von Arena Italia und unter Kontrolle des Unternehmens ausführen.

    Bei besagten Dritten kann es sich um folgende Kategorien handeln: Finanzakteure, Internetprovider, auf IT-Dienstleistungen spezialisierte Unternehmen, Kurierfirmen, Marketing-Gesellschaften, auf Marktforschung und Datenverarbeitung spezialisierte Unternehmen. Eine spezifische, aktuelle Liste besagter Subjekte erhalten Sie am Sitz des Verantwortlichen und kann auf Anfrage von der betroffenen Person eingesehen werden.

    Im Falle von Unternehmenszusammenschlüssen, Übernahmen, Abtretung des Unternehmens oder von Unternehmenszweigen und sonstiger außerordentlicher Geschäfte können besagte Daten an Dritte weitergegeben werden sowie auch an rechtmäßige Empfänger gesetzlich oder behördlich vorgeschriebener Mitteilungen. Für die oben genannten Zwecke der Verarbeitung werden Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an weitere Gesellschaften des Konzerns, zu dem Arena Italia gehört, weitergegeben. Diese verarbeiten die Daten auf der Grundlage des geltenden Datenschutzgesetzes und haben ihren Sitz in der Europäischen Union. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, damit diese sie für eigene Werbezwecke verwenden, und werden in keiner Weise verbreitet

    Ihre Daten können außerdem in Konformität mit dem Gesetz für die Ermittlung und Verfolgung von Straftaten, zur Vorbeugung und zum Schutz gegen die Bedrohung der öffentlichen Sicherheit an die Polizei-, Justiz- und Verwaltungsbehörden weitergegeben werden sowie auch, um Arena Italia den Schutz seiner Rechte oder der Rechte Dritter vor den zuständigen Behörden zu ermöglichen, sowie aus anderen Gründen im Zusammenhang mit den Rechten und der Freiheit Dritter.

  • Übermittlung der Daten in Nicht-EU-Staaten
    Einige der dritten Rechtssubjekte, auf die im vorangegangenen Punkt 4 Bezug genommen wird, haben ihren Sitz ggf. nicht in einem EU-Land, sondern in einem anderen Land, das aber auf jeden Fall einen angemessenen Datenschutz gewährleistet, wie in den entsprechenden Beschlüssen der Europäischen Kommission festgelegt.

    Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, die in Staaten ansässig oder verortet sind, die nicht der EU angehören und die keinen angemessenen Schutz gewährleisten, erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung und, nachdem Arena Italia und besagte Rechtssubjekte spezifische Vereinbarungen in Bezug auf den angemessenen Schutz und angemessene Garantien für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen haben, dabei handelt es sich um sogenannte „Standardvertragsklauseln“, die ebenfalls von der Europäischen Kommission gebilligt wurden, d.h. wenn die Übermittlung für den Abschluss und die Ausführung eines Vertrags zwischen Ihnen und Arena Italia oder für die Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist.

  • Speicherung der Daten
    Ihre Daten werden für einen begrenzten Zeitraum in Abhängigkeit von der Arbeit der Verarbeitung und des spezifischen Zwecks derselben wie folgt gespeichert:

    • erfasste Daten für den Abschluss und die Ausführung von Kaufverträgen von Gütern oder Dienstleistungen: Die Daten werden bis zum Abschluss der Verwaltungs- und Buchhaltungsformalitäten gespeichert. Die Rechnungsdaten werden ab dem Rechnungsdatum über einen Zeitraum von zehn Jahren gespeichert;
    • auf einem Portal/einer Website registrierte Nutzerdaten: Die Daten werden solange gespeichert, bis Sie die Löschung Ihres Profils beantragen;
    • für die Zahlung erfasste Daten: Die Daten werden bis zum Erhalt der Zahlung und zum Abschluss der Verwaltungs- und Buchhaltungsformalitäten gespeichert;
    • Innerhalb der Nutzung der von Arena Italia angebotenen Dienstleistungen erfasste Daten: Diese Daten werden bis Ende der Dienstleistung oder bis zur Löschung der Anmeldung bei der Dienstleistung durch den Nutzer gespeichert;
    • Daten im Zusammenhang mit Kundendienstanfragen bei Arena Italia durch die Nutzer: Für die Erbringung des Kundendiensts erforderliche Daten werden bis zur Befriedigung Ihrer Anfrage gespeichert;
    • Lebenslauf: sechs Monate nach Eingang;
    • Daten, die für Werbemitteilungen, Meinungs- und Marktforschung geliefert wurden: bis der Nutzer die Unterbrechung der Aktivität beantragt bzw. 2 Jahre nach der letzten Interaktion der betroffenen Person mit Arena Italia.

    Am Ende der besagten Zeiträume löscht oder anonymisiert Arena Italia Ihre Daten endgültig und unwiederbringlich.

  • Ihre Rechte
    Sie haben die Möglich auf Ausübung der folgenden Rechte in Bezug auf die in dieser Datenschutzerklärung angeführten personenbezogenen Daten, wie von der Verordnung vorgesehen und garantiert:

    1. Recht auf Auskunft und Berichtigung (Artikel 15 und 16 der Verordnung): Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und können deren Berichtigung, Änderung oder Ergänzung fordern. Wenn Sie dies wünschen, senden wir Ihnen eine Kopie Ihrer in unserem Besitz befindlichen Daten.
    2. Recht auf Löschung der Daten (Art. 17 der Verordnung): In den von den geltenden Bestimmungen vorgesehenen Fällen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Nach Erhalt und Untersuchung Ihrer Anfrage beenden wir die Verarbeitung und löschen Ihre personenbezogenen Daten, sofern wir dies als rechtmäßig erachten.
    3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 der Verordnung): Bei unrechtmäßiger Verarbeitung oder, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten der betroffenen Person bestritten wird, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
    4. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 der Verordnung): Sie haben in den vom besagten Artikel vorgesehenen Fällen das Recht, vom Verantwortlichen Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, um diese an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.
    5. Widerspruchsrecht (Art. 21 der Verordnung): Sie haben jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir auf der Grundlage unseres rechtmäßigen Interesses ausführen, einzulegen. Dazu müssen Sie uns die Gründe, die Ihre Forderung rechtfertigen, erklären. Bevor wir Ihrem Widerspruch nachgeben, muss Arena Italia die Gründe für Ihre Forderung prüfen.
    6. Recht auf Beschwerde (Art. 77 der Verordnung): Sie haben das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden oder werden.

    Sie können Ihre Rechte im Zusammenhang mit spezifischen Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten durch Arena Italia jederzeit ausüben:

    Für weitere Informationen über die Rechte der betroffenen Person können Sie beim Verantwortlichen den vollständigen Auszug der oben angeführten Artikel beantragen.

  • Sicherheitsmaßnahmen
    Arena Italia ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit, der Vollständigkeit und der Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten der betroffenen Person. Wir haben technische, logistische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz vor Schaden, Verlust, Manipulation, unangemessener und unrechtmäßiger Nutzung der verarbeiteten Daten ergriffen.

    Zum Schutz der personenbezogenen Daten der betroffenen Person nutzt die Website ein Verschlüsselungssystem, das die Informationen sowohl auf der Startseite als auch auf den anderen Seiten, auf denen man ggf. personenbezogene Daten hinterlässt, anzeigt oder ändert, mittels Kryptografie schützt.

    Die Verantwortlichen können nicht für nicht wahrheitsgetreue Informationen haftbar gemacht werden, die der Nutzer direkt gesandt hat (z. B.: korrekte E-Mail-Adresse oder Kreditkartendaten oder Postadresse), sowie für ihn betreffende Informationen, die - auch in betrügerischer Absicht - von einem Dritten vorgelegt wurden.

  • Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung
    Da unsere Dienstleistungen konstant weiterentwickelt werden, kann es zu Änderungen an den Eigenschaften der hier beschriebenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kommen. Die vorliegende Datenschutzerklärung kann im Laufe der Zeit aufgrund geänderter Datenschutzgesetze oder der Erweiterung/Änderung unserer Dienstleistungen geändert oder ergänzt werden.

    Wir bitten Sie, die Inhalte unserer Datenschutzerklärung regelmäßig zu prüfen: Sofern möglich, versuchen wir, Sie rechtzeitig über Änderungen und die jeweiligen Folgen zu informieren.

    Die aktualisierte Version der Datenschutzerklärung wird auf der Website https://www.arenawaterinstinct.com/de_de/services/privacy/ unter Angabe des neuesten Stands veröffentlicht.

  • Stand
    30/08/2018